Dienstag, 25. Dezember 2012

Frohe Weihnachten



Die Familie "MIA" wünscht euch allen Frohe Weihnachten...

Und hier ein kleiner Gruß aus der Weihnachtswerkstatt, die glücklicherweise alle Geschenke rechtzeitig fertig gestellt hat :)

Freitag, 30. November 2012

Wenn Engel Plätzchen backen...



Sicherlich kennt ihr das auch...

Es ist Winter.
Die Sonne geht langsam unter und der Himmel leuchtet rot...

Ich liebe diesen Anblick. Er gibt mir so ein schönes wohliges und winterliches Gefühl.






Er erweckt in mir alle Geschichten aus der Kindheit zum Leben...

Die für uns so schöne und besinnliche Adventszeit wird wohl im Himmel die arbeitsreichste und anstrengendste Zeit im Himmel sein. Die Engel fertigen Geschenke und verpacken sie. Und sie backen natürlich! Die Hitze der Öfen lässt den Himmel am Abend rot leuchten...

Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit...

Mittwoch, 21. November 2012

Wohin mit all den Nadeln?





Diese Frage stellt sich früher oder später jeder (Hobby-)Näherin.

Die Lösung dafür gibt es sein Jahrhunderten... Ein Nadelkissen...

Ich habe es lange Zeit ohne ein Nadelkissen ausgehalten und die Nadeln immer fein säuberlich wieder in ihr Kästchen geräumt.
Allerdings war es dann immer wieder etwas schwierig eine einzelne Nadel aus dem Kästchen herauszufischen.

Vor einigen Tagen habe ich bei was eigenes die Anleitung für ein Kürbis-/Blumen-Nadelkissen gefunden.
Schnell habe ich Stoff zugeschnitten, zusammengenäht, Füllwatte hineingegeben, zugenäht und Wolle darumgewickelt. Dann noch zwei Knöpfe festgenäht und fertig ist mein erstes und eigenes Nadelkissen.



Dienstag, 13. November 2012

Viele kleine Täschchen...





Wovon kann Frau nicht genug haben?
Taschen natürlich...!

Meiner Nadel sind in der letzten Woche auch einige kleine Täschchen entsprungen. Und alle drei werden verschenkt.

Besonders stolz bin ich auf meine erste iPod-/Handy-Hülle...
Das M (von Mia) fuhr nämlich nach London - mit dem Bus und der Fähre - und was liegt da näher, als Musik zu hören.
Als Schutz vor anderen Dingen, die der iPod in den Tiefen einer großen Tasche treffen könnte, hab ich diese robuste Hülle genäht...



Die anderen beiden Täschchen sind - wie man so schön sagt - Necessaires... Also Krims-Krams-Taschen... :)





Sonntag, 11. November 2012

St. Martin - Weckmannzeit





Pünktlich zu St. Martin hier noch ein Bild von meinem ersten selbstgemachten Weckmann...

Die ganze Sache erfordert wohl noch etwas Übung... Aber für den allerersten Weckmann aus Hefeteig ist er mir doch schon ganz gut gelungen, oder?

Auf jeden Fall war er sehr lecker.



 



Ich hoffe, ihr hattet schöne St.-Martinsumzüge mit vielen wunderschönen Laternen...

Freitag, 9. November 2012

Mützenzeit





Je schlechter das Wetter, desto beliebter die Mützen...

Bei dem herbstlich (fast schon winterlich) nass-kaltem Wetter draußen, ist es also kein Wunder, dass die meisten Stücke, die meiner Nähmaschine entspringen, Mützen sind.

Doch nicht nur Beanies entstehen, sondern auch Knotenmützen nach dem Freebie von Klimperklein und sogar eine Dinomütze nach dem Tutorial von Hamburger Liebe.

Doch bevor ich jetzt viel erzähle, hier einfach die Bilder...




Mittwoch, 7. November 2012

Verlosungen im November

Auch im November haben ich wieder einige tolle Verlosungen gefunden...


Versucht euer Glück, vielleicht gewinnt ihr ja eines der tollen Give-aways...


Blickwinkel

Belle Blanc

Ideenreich

Montag, 29. Oktober 2012

Urlaub am Rande des Allgäus





Ich liebe die Berge! Natürlich liebe ich auch das Meer und jedes Jahr muss ich mich aufs neue entscheiden. Dieses Jahr habe ich mich für das Meer entschieden...

Und deshalb bekomme ich jetzt Sehnsucht nach den Bergen...

Als ich noch jünger war, fuhren wir nahezu jeden Herbst ins Allgäu. Unser Ziel: Der Hopfensee in der Nähe von Füssen.

Eigentlich kann ich gar nicht genau sagen, was mich an diesem See und der Umgebung so fasziniert, aber er ist wirklich mein liebstes Urlaubsziel.

Der See ist nicht zu groß und nicht zu klein, eben so, dass man gut darum herum gehen oder radeln kann. Der Ort hat eine wunderschöne Promenade mit kleinen und großen Hotels, Restaurants, Stegen und Bootsverleihen. Doch nicht nur die Promenade ist sehenswert. Fährt/Geht man eine der kleinen Straßen hinauf, hat man einen wunderbaren Blick auf das Schloss Neuschwanstein.

Nahe zu jedes Jahr besuchten wir den Colomansritt in Schwangau. Neben der Straße nach Hohenschwangau steht mitten in einem Feld die Kirche St. Coloman. Zu Ehren des Patrons findet dort jedes Jahr am 2. Oktobersonntag ein Festumzug mit geschmückten Pferden statt.
Ein großartiges Schauspiel vor der Kulisse der Berge mit den Königsschlössern Neuenschwanstein und Hohenschwangau.


Hopfensee


 
Wie ich jetzt auf den Hopfensee komme?
Tja, ich habe auf meinem Rechner ein Hintergrundbild entdeckt, dass genau diesen See zeigt. Manchmal sitze ich jetzt sehnsüchtig davor und träume von den Bergen...

Freitag, 26. Oktober 2012

Der Winter kommt...



Hier in der Eifel kommt der Winter etwas früher, als in den großen Städten. Also habe ich bereits vor einer Woche die Reifen an meinem Auto gewechselt (wechseln lassen :-)). Einige Nächte war es hier auch schon so kalt, dass am Morgen die Straßen und Felder "geraureift" waren.

Dennoch ist es ja dann am Wochenende wieder wunderbar warm geworden.

Trotzdem spürt man, gerade jetzt wo Weihnachten nur noch knapp 2 Monate hin ist, dass es langsam aber sicher auf den Winter zu geht.

Besonders deutlich wurde mir das am Sonntagabend. Während wir so im Wohnzimmer vor dem Fernseher saßen, klangen plötzlich wohl vertraute Laute an mein Ohr. Sofort musste der Ton vom Fernseher ausgeschaltet werden und dann hörte man es ganz deutlich...


...Schneegänse (Kraniche)...


Diese Winterboten nächtigten auf den Wiesen neben uns und bescherten uns ein einmaliges Klangerlebnis.

Und tatsächlich... Die lieben Schneegänse machen ihrem Namen alle Ehre. Für das kommende Wochenende ist bei uns der erste Schnee gemeldet!

Kleiner Vorgeschmack auf einen Winter in der Eifel...
(Winter 2011)

neue Give-aways :-)

Versucht euer Glück bei diesen tollen Verlosungen, die ich da kurz vor dem Wochenend noch gefunden habe...











Meine Engel
Waldfee

Villa Josefina
niwibo












Fräulein Klein

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Goldener Oktober





Draußen scheint die Sonne und es ist so warm, wie im Sommer. Man bekommt Frühlingsgefühle kurz vor dem Winter.
Endlich noch mal ohne Jacke nach draußen, ein letztes Mal Grillen.
Herbstwanderungen durch den Wald und raschelnde Blätter auf dem Boden.
Kaum ein Wölkchen am Himmel und die Vögel zwitschern.

Die letzten Tage machten dem Namen goldener Oktober alle Ehre.

Letzten Samstag haben wir tatsächlich gegrillt und bis abends zum Teil ohne Jacke draußen gesessen! Es war wunderbar sonnig und warm...

Am Sonntag haben wir dann eine Herbstwanderung gemacht. Raschelnde Blätter auf dem Boden, Sonnenstrahlen, die durch die Bäume blitzen, Fliegenpilze... Lange habe ich schon keine mehr gesehen, aber das herbstlich warme Wetter scheinen die Pilze zu lieben - sie schießen nur so aus dem Boden.

Ich liebe den Herbst... Bunte Blätter, Drachen steigen lassen, dunkle Abende, Kerzenschein, Kürbisse...
Am besten finde ich die Farben im Herbst. Rot, braun, gelb...


Für alle, die das letzte Wochenende nicht draußen genießen konnten oder sich jetzt schon nach der Sonne sehnen...




Das hier ist übrigens mein Lieblingshündchen...
Franzi

Samstag, 13. Oktober 2012

Verlosungen im Oktober

Und auch in diesem Monat habe ich einige tolle Verlosungen gefunden...


Schaut mal unter Wonderbluee... Dort gibt es jetzt jede Woche tolle Verlosungen :-)


Bei Perlen vor die Säue gibt es wunderbare Taschen und ganz tollen Schmuck zu gewinnen...


Schaut mal rein und versucht euer Glück...

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Herbstfarben

Gelb, hellblau, grün, rosa, schwarz und weiß...


Ich habe die beiden Stoffe gesehen und war einfach nur begeistert!

Ich musste einfach etwas daraus machen... Also habe ich ein Shirt aus meinem Schrank genommen und als Muster genommen. Leider scheine ich dabei aber irgendetwas falsch gemacht zu haben... ;-) Irgendwie war mir das Oberteil dann eindeutig zu klein...

Dafür hat sich dann meine kleine große Schwester aber überaus über ein neues Oberteil gefreut...

Es sieht einfach nur wunderbar an ihr aus!!






Freitag, 21. September 2012

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da...

Draußen wird es immer früher dunkel und immer später hell...

Und es wird kälter... Bei uns ist doch tatsächlich schon der erste Bodenfrost gemeldet!!


Klare Zeichen dafür, dass es auf den Herbst zugeht.

Ein weiteres Zeichen, zumindest bei uns, sind auch die vielen Kerzen, die nun unser Heim verschönern.
Es ist nicht so, dass die Kerzen im Frühjahr und im Sommer nicht als Deko dienen, aber je dunkler es draußen wird, desto häufiger leuchten die Kerzen auch.




Diese Woche brauchte ich kurzfristig zwei Geschenke. (Wobei, was heißt kurzfristig... Ich hatte die Feste im Kalender stehen, aber nicht im meinem Kopfkalender gespeichert...)

Also habe ich in die Trickkiste gegriffen und alles mögliche verarbeitet, das ich zuhause gefunden habe.

Und herausgekommen sind wunderschöne Dekokerzen.