Mittwoch, 5. März 2014

Nach Karneval kommt Fastenzeit


Hallo ihr Lieben, 

was jetzt folgt, ist wahrscheinlich der textlastigste und bildärmste Post, den ich bis jetzt geschrieben habe...
Aber ich würde mich freuen, wenn ihr ihn dennoch lest :)

Nach den anstrengenden, lustigen, alkoholischen und langen Karnevalswochen folgt nun, wie jedes Jahr, die Fastenzeit...

Schon zum Anfang des Jahres macht man sich Gedanken, was man denn im neuen Jahr anders und besser machen kann!
Meistens halten die guten Vorsätze bis kurz vor Karneval...

Das ist dann in dem einen Jahr etwas länger (so wie in diesem) und in dem anderen Jahr (wie letztes Jahr), wenn Karneval schon fast einen Monat früher ist, etwas kürzer...

Nach Karneval hat man (ich) dann wieder Zeit für alle möglichen anderen Sachen!



Viele nutzen die Wochen bis Ostern um zu verzichten...
Worauf, das ist ganz unterschiedlich...
Und manche versuchen sogar die alten schlechten Gewohnheiten komplett abzulegen...

Allerdings werden die meisten wohl auf Alkohol und Süßigkeiten verzichten, oder?

Nachdem ich im letzten Jahr das Fasten nach Hildegard von Bingen ausprobiert habe und nach 4 Tagen aufhören musste, weil mein Körper das nicht so toll fand, habe ich mir dieses Jahr einige Gedanken gemacht...


Momentan stehen folgende Sachen auf meiner Verzichtsliste:

- Alkohol 
(ok, das fällt mir jetzt absolut nicht schwer)

- Süßigkeiten 
(auch nicht so schwer, aber Gummibärchen und Nutella gehören ja leider auch dazu!)

- Fleisch
(sollte eigentlich einfach sein, oder?? Aber was mache ich, wenn bei dem tollen Wetter gegrillt wird?!) 

- Fernsehen vor 20:15 Uhr
(wird mir wohl auch noch nicht so schwer fallen, man macht schafft halt viele andere Sachen)

- Shoppen
(ok, jetzt übertreibe ich es aber wirklich, oder??
Das wird mir wahrscheinlich am schwersten fallen!!)


Auf meiner ToDo-Liste dagegen steht folgendes:

- Sport
- frische Luft
- gesundes Essen 
- mein (Fern-)Studium
- Nähen


Ich werde euch in den nächsten Wochen berichten, wie es so läuft...

Liebe Grüße,
Anne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Nachricht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...