Mittwoch, 23. April 2014

6. Fastenwoche - Mein Fastenrückblick



Meine Verzichtsliste:
-Alkohol
Das war das allerkleinste Problem! Wenn sich dann auch die Umwelt daran gewöhnt hat, bekommt man immer leckerstes Wasser ;)

- Süßigkeiten
Fiel mir eigentlich auch erstaunlich leicht! Wenn man erst gar keine Zuhause hat, kann man auch keine essen. Und mittlerweile habe ich noch nicht einmal, wenn Chips vor mir stehen, Verlangen danach.
Am Dienstag hatte ich morgens Lust auf Nutella und da die Fastenzeit ja vorbei war, habe ich mir ein Brot mit Nutella gemacht. Und siehe da... Es war gar nicht so toll! Wenn ich mich an die Geschmacksexplosion erinnere, die ein Fruchtjoghurt letztes Jahr nach dem Heilfasten bei mir ausgelöst hatte...
Ich bin mal gespannt, wenn ich das erste Mal wieder Schokoküchlein backe...

- Fleisch
Ich hatte gedacht, es geht ohne, aber fleischloses Essen und Diät vertragen sich nicht. Also doch besser Wurst meiden und Hähnchen essen.

- Fernsehen vor 20:15 Uhr
Abgesehen von einigen Tagen hat das doch ganz gut geklappt! Und ohne den doofen Fernseher schafft man dann auch unendlich viel...

- Shoppen
Ich hätte es nicht gedacht, aber das fiel mir dann doch am schwersten!
Und mal ehrlich, ich habe zwar weniger gekauft, aber ganz ohne geht es dann doch nicht!


Meine ToDo-Liste:
- Sport
Eigentlich hatte ich mich so gut an die täglichen 7 Minuten Training gewöhnt... Aber irgendwie ist es dann doch im Alltag untergegangen und zugunsten von Spazierengehen oder Schlafen weggefallen.

- frische Luft
Nahezu jeden Tag war ich draußen, habe im Garten gearbeitet und/oder bin Spazieren gegangen!

- mein (Fern-)Studium
Mein Wochenplan steht, aber sobald auch nur ein Termin hinzukommt oder verschoben wird, ist der Plan im Eimer und ich komme nicht auf meine 6-8 Stunden. Irgendwie scheint meine Woche mit Arbeit, Haushalt, Familie und meinen Hobbys (die ich nicht so einfach aufgeben kann!) schon ziemlich voll zu sein.
Ich hoffe, dass sich das aber noch einpendeln wird.

- Nähen
Immer wieder gerne, kommt aber wegen des Studiums und allen anderen Terminen oft zu kurz.

Bereits genäht:
- einen Rock aus meinem Stoff nach eigenem Schnitt
- meine Lucille endlich abgeändert (Oberteil)
- einen Schal aus meinem Stoff
- Tassenuntersetzer (mug rugs)
- einen Schal aus dem bunten Traumstoff
- eine Geldbörse (Wildspitz)
- eine Clutch
- einen Schal aus Frühlingsstoff
- ein Namenskissen
- Ostergeschenke (Schal, Mousepad, Lesezeichen, Handtücher)

Meine Wunschliste von Anfang der Fastenzeit ist damit komplett abgearbeitet! Wahnsinn... :)
Und das bedeutet, dass ich wirklich vieles habe, das ich euch zeigen kann...



Abschließend kann man doch sagen, dass es eine recht erfolgreiche Fastenzeit war und ich hoffe, dass ich doch einige Angewohnheiten mit in den Alltag übernehmen kann...


Liebste Grüße,
Anne

Dienstag, 22. April 2014

Namenskissen - ein tolles Geschenk für jedes Kind

Ich hoffe, ihr hattet schöne Ostertage... 
Ich habe sie genossen und habe ein wenig Zeit auch an der Nähmaschine verbracht...

Warum? Das erfahrt ihr jetzt:

Namenskissen sind die perfekten Geschenke...
Ob zur Geburt, zur Taufe oder zu einem sonstigen Anlass...
Es ist ein einmaliges und individuelles Geschenk!

Für eine liebe Freundin habe ich ein Namenskissen zum Verschenkten genäht.
Bisher waren die Beschenkten immer maximal 3 Jahre alt. Dieses Mal aber ist die Beschenkte schon 12 Jahre alt und liebt die Farben lila und gelb.


Ich hoffe doch, das Kissen wird der lieben Britta gefallen!

So, nun ab zum Creadienstag...

Liebste Grüße,
Anne

Donnerstag, 17. April 2014

RUMS - 'loveboat' Ohrringe

Als ich den 'loveboat'-Stoff von cherrypicking in die Hände bekam, habe ich direkt an meine Lucille gedacht... Und schwups war aus einem Kleid ein wunderbarer Pulli geworden!


Den habe ich euch ja auch schon gezeigt...

Und weil ich mich direkt in dieses tolle Motiv verliebt habe, mussten passende Ohrringe her...
Und hier sind sie:


Ich bin wirklich verliebt in diese herzigen Bötchen... (Mein Gott... Deutsch ist schon wirklich eine komische Sprache! Aus Boot wird Bötchen... :-D)



So, und nun rüber zum Rums...

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag und ein schönes Osterwochenende!

Liebste Grüße,
Anne

Sonntag, 13. April 2014

12 von 12 im April - Ich hab's nochmal geschafft!

Endlich bin ich nochmal dabei...

Es ist aber auch immer schwierig 12 Fotos zu machen und dabei den Tag ganz normal zu verleben!
Ich vergesse das Fotos machen ständig...


Morgens schien uns die Sonne auf die Kissen... Zeit zum Aufstehen!

Der 12. April war ein Tag mit sehr viel Deko...
Ich hatte endlich Zeit die Osterdeko aus ihrem Versteck zu holen!

Hühner im Blumentopf...

Sterne gegen doch immer, oder?

Ein Hase am Fenster...

Im Flur wünscht der Spiegel jetzt 'Frohe Ostern'...

Ein flauschiges Schaf ist auch dabei...

Und mein Oster-Baum... :)

Hach, da sind ja meine Jungs-Stoffe!
Ein Junge kommt sich morgen früh Stoffe aussuchen für ein Kissen und dabei ist mir aufgefallen, dass ich eine große Kiste mit Mädchen-Stoffen, aber nur drei vier Jungs-Stoffe habe...

Endlich habe ich Zeit für meine Wildspitz-Geldbörse gefunden... 

Eine neue Clutch für mich...

Und meine Wildspitz-Geldbörse!

Abends waren wir dann im Kino :)

Das waren meine 12 Fotos vom 12. April...

Mehr 12 von 12 gibt's hier...

Viel Spaß und noch ein schönes Wochenende!

Liebste Grüße,
Anne

Freitag, 11. April 2014

5. Fastenwoche - Bald ist es geschafft!

 Die vorletzte Woche der Fastenzeit ist vorüber...
Langsam freue ich mich schon darauf, das Fasten endlich komplett zu brechen!

Meiner Verzichtsliste:

- Alkohol 
Immer noch überhaupt kein Problem... :)

- Süßigkeiten 
Fällt mir immer leichter :)
Ich konnte am Sonntag sogar neben einer Schüssel voller Chips stehen... Aber gut riechen sie schon :D

- Fleisch
- Fernsehen vor 20:15 Uhr
Das klappt auch gut... :) Nur an den Wochenenden ist es nicht so einfach...
Und wenn ich total ausgepowert nach Haus komme, dann sehne ich mich nach stupidem abschalten vor der Glotze :/

- Shoppen
 Ich habe geshoppt!
 ABER... Das war wieder für's Geschäft... Was soll ich denn tun, wenn zwei Namenskissen gewünscht sind, ich keine Inlets habe und kaum Jungen-Baumwollstoff??
Und dann habe ich wieder gewerkelt... und neben eigenem Stoff gibt es wohl bald auch noch Tassen mit meinem Design...

Meine ToDo-Liste:

- Sport
Jeden Tag ein Spaziergang oder draußen im Garten arbeiten... Bei dem Wetter super...
Nur meine 7 Minuten-Trainings wurden vernachlässigt! Das muss sich wieder ändern...
  
- frische Luft
Wenn das Wetter nicht mitspielt, mag man nicht wirklich raus und dennoch tut es unendlich gut...

- gesundes Essen  
Gesundes Essen ist klasse :)
Ohne Süßes und das meiste Fleisch, ist das nicht wirklich schwer!

- mein (Fern-)Studium
Es wird... Ich versuche mich an meinen Wochenplan zu halten und damit jede Woche auf meine 6-8 Stunden zu kommen.

- Nähen
Das Traumstöffchen, dass ich letzte Woche bestellt habe, ist angekommen und direkt - zumindest zum Teil - verarbeitet worden...




Meine Wunsch-Liste:
eine Geldbörse
(schwere Geburt bei der Stoffauswahl und dann recht aufwändig)
eine Tasche
(schwere Geburt bei Stoffauswahl und Schnittmusterwahl)
eine Clutch
(Stoff steht fest, aber noch nicht, wie genau sie aussehen soll)
ein paar Oberteile und Röcke
(bleibe ich bei Shelly und dem 5 Minuten-Rock oder probiere ich etwas neues??)  

Bereits genäht:
- einen Rock aus meinem Stoff nach eigenem Schnitt
- meine Lucille endlich abgeändert (Oberteil)
- einen Schal aus meinem Stoff
- eine Pump-it-up-Hose nach Hedi näht
- Tassenuntersetzer (mug rugs)
- ein Schal aus diesem Traum-Stöffchen



So, nun starte ich beschwingt in die letzte Woche und wünsche euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße,
Anne

Donnerstag, 10. April 2014

Rums - Fuchs-Ohrringe für MIA

Habt ihr es auch schon gehört?

Füchse sind die neuen Eulen...


Wobei ich ja ehrlich sagen muss, dass ich nie so ein doller Eulenfan war.  Und irgendwie habe ich mich mittlerweile auch sattgesehen!

Daher bin ich froh, dass nun Füchse und andere Waldtiere auf dem Vormarsch sind... 


Für mich gab es deshalb Fuchs-Ohrringe...



Die zwei kleinen Füchse sind genau mein Ding und werden oft spazieren getragen...

So, und nun schaue ich mir noch an, was die anderen beim RUMS tolles gemacht haben...

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag...

Liebste Grüße,
Anne

Donnerstag, 3. April 2014

RUMS - Endlich ist sie da... Pump it up Hose von Hedi

Manchmal hat man einfach Glück!

Vor einiger Zeit habe ich gewonnen... und zwar etwas viel tolleres, als einen Gutschein oder so...

Ich habe das Probenähen der Pump it up-Hose von Hedi näht gewonnen!

Und so habe ich mich ans Werk gemacht und einen 
wundervollen frühlingshaften Stoff von lillestoff herausgesucht...

Das Tolle an dem Schnitt ist, dass die Beine eng sind und der Schritt schön weit ist!
Damit die Beine noch etwas enger werden und das Muster in der Mitte nicht durchgängig ist, sondern im V zusammenläuft, habe ich den Stoff nicht im Bruch, sondern einzeln (also in 4 Teilen) zugeschnitten... 


Herausgekommen ist dann diese tolle Hose...


Und weil der frühlingshafte Stoff so inspirierend war, sind wirklich lustige und tolle (ich finde sie zumindest toll :D) Fotos dabei rausgekommen...



So und nun werde ich die tollen Narzissen noch ein wenig genießen und schicke euch fix zu den anderen Mädels zum RUMS und dann noch zu Hedi näht, um euch das tolle Ebook zu besorgen...


Liebste Grüße,
Anne

Dienstag, 1. April 2014

4. Woche der Fastenzeit

 Ja, ich faste noch immer...
Ich bin ehrlich auch ein wenig über mich selbst erstaunt, aber es klappt gut!

Meiner Verzichtsliste:

- Alkohol 
Immer noch überhaupt kein Problem... :)

- Süßigkeiten 
Fällt mir immer leichter :)
Ich konnte am Freitag sogar neben einer geöffneten Packung Chips sitzen und spürte kein Verlangen...

- Fleisch
 Wird zwar offiziell nicht mehr gefastet, aber ich habe auch das zweite Grillen ohne Würstchen überstanden... Stattdessen gab es leckerstes Hähnchen und Gemüse :)

- Fernsehen vor 20:15 Uhr
Das klappt auch gut... :) Nur an den Wochenenden ist es nicht so einfach...

- Shoppen
 Ich habe Stoff geshoppt!
 Ich habe ihn bei Instagram entdeckt und konnte dann nicht widerstehen, ihn bei Stoff & Stil zu bestellen...


Meine ToDo-Liste:

- Sport
Jeden Tag ein Spaziergang oder draußen im Garten arbeiten... Bei dem Wetter super...
Nur meine 7 Minuten-Trainings wurden vernachlässigt! Das muss sich wieder ändern...
  
- frische Luft
Wenn das Wetter nicht mitspielt, mag man nicht wirklich raus und dennoch tut es unendlich gut...

- gesundes Essen  
Gesundes Essen ist klasse :)
Ohne Süßes und das meiste Fleisch, ist das nicht wirklich schwer!

- mein (Fern-)Studium
Die erste Einsendeaufgabe habe ich mit 100 Punkten gelöst und habe damit die Note 1.0 erzielt... Das motiviert natürlich!

- Nähen
Ja, ich habe genäht...

Und zwar durfte ich Probenähen für die liebe Nina von Hedi näht
Die tolle Pump-it-up-Hose mit engem Bein und weitem Schritt...
Das Ebook für Kinder gibt es schon und das Ebook für uns Große kommt schon ganz bald!
Hier aber schon einmal einen kleinen Ausblick...


Meine Wunsch-Liste:
eine Geldbörse
(schwere Geburt bei der Stoffauswahl und dann recht aufwändig)
eine Tasche
(schwere Geburt bei Stoffauswahl und Schnittmusterwahl)
eine Clutch
(Stoff steht fest, aber noch nicht, wie genau sie aussehen soll)
ein paar Oberteile und Röcke
(bleibe ich bei Shelly und dem 5 Minuten-Rock oder probiere ich etwas neues??)  

Bereits genäht:
- einen Rock aus meinem Stoff nach eigenem Schnitt
- meine Lucille endlich abgeändert (Oberteil)
- einen Schal aus meinem Stoff
- eine Pump-it-up-Hose nach Hedi näht



Ich hoffe, ihr genießt das schöne Wetter...

Auf in die vorletzte Woche!

Liebe Grüße,
Anne

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...