Dienstag, 22. Juli 2014

Karten basteln mit Plotter

Mein Kollege heiratet und seine kleine Tochter wird getauft...

Da stellte sich bei uns im Büro die Frage nach einem Geschenk. Da das Brautpaar keinen Geschenkwunsch hatte, kam unweigerlich die Rede auf ein Geldgeschenk.

Aber dann benötigt man doch zumindest eine gute Karte...


Nur, wo findet man eine Karte, die sowohl zur Taufe, als auch zur Hochzeit passt??


Ganz einfach... Zuhause beim Bastelpapier!


Schon lange wollte ich ausprobieren, wie das Kartenbasteln mit dem Silhouette Portrait funktioniert...


Also suchte ich mir einige fertige und passende Schnittvorlagen, unter anderem diese für eine tolle 3D-Karte.


Die Karte sieht toll aus und sie ist wirklich passend.
Sogar der Schriftzug "Always & Forever" ist passend für Taufe und Hochzeit...
Er war zwar etwas frickelig, aber sieht klasse aus!


In Zukunft werde ich wohl mehr Karten basteln.

Ich schicke meine erste Karte nun zum Creadienstag und wünsche euch einen schönen Tag!

Liebste Grüße,
Anne

Kommentare:

  1. Oh, schön ist die Karte geworden! Ich müsste für das Innenleben noch mein Bastelmesser bemühen :) Der Spruch außen ist sehr, sehr schick, bestimmt freuen sich die Empfänger der Karte sehr!
    Liebe Grüße
    Jessa

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee, aber ohne Plotter sehr mühsam ;-)
    Sonnige Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee, ich freue mich auch schon auf meine Cameo, die ist schon bestellt und dann geht es rund :-).

    Danke fürs teilen, so was werde ich sicher probieren

    Glg vo Sissi

    AntwortenLöschen
  4. Super schön!! Gefällt mir echt gut. Ich hab leider keinen Plotter - vielleicht irgendwann mal...

    Liebe Grüße
    Nadja von filigarn

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Nachricht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...