Donnerstag, 13. November 2014

glitzer, glitzer - bling, bling

Kennt ihr das?

Man sieht einen Stoff, bestellt ihn und stellt dann zuhause fest, dass man doch eigentlich keine Ahnung hat, was man daraus nähen könnte!

Ich gehöre ja eh zu den Stoffbestellern, die einfach mal was kaufen, weil es toll ist, aber noch nicht wissen, was daraus werden soll...
Das sind dann auch diejenigen, die Zuhause einiges an Stoff horten!

 Auch bei mir ist das so... Vor kurzem mussten die Jersey- und Sweat-Stoffe in ein Regal im Büro umziehen. Sie fühlten sich in ihren Kisten nicht mehr wohl und ich brauchte eindeutig einen besseren Überblick!



Nun aber wieder zurück zu den Stoffkäufen...

Vor einiger Zeit hatte ich bei Stoff & Stil einen Sweatshirt-Stoff mit Metallic-Streifen gesehen und direkt gedacht "Wie cool ist das denn??"
Also wanderte der Stoff in den Warenkorb.

Als der Stoff ankam, war ich dann aber doch zuerst etwas enttäuscht. Irgendwie hatte ich ihn mir dicker und kuscheliger vorgestellt.

Naja, man wird aber bestimmt etwas tolles daraus machen können, dachte ich.


Dann kam das neue eBook von 'Hedi näht'... Ein Raglankleid, welches ich schon voher bei Nina bewundert hatte.

Ich freute mich wahnsinnig auf's Probenähen. Dass uns jedoch ein Größen-Krimi bevorstand, konnten wir nicht ahnen! 
Nachdem die ersten Mädels ihre Kleider genäht hatten, stellten wir fest, dass die Größen so nicht passten. Irgendwie war das Kleid etwas groß!

Und so schaute Nina nach ein paar Mädels mit "Gardemaß"... Und siehe da, ich passte laut Tabelle haargenau in die Größe S (seit Jahren das erste Mal :D)

Und so klebte und schnitt ich Abends mein Schnittmuster in S.

Wie jedes mal stand ich dann aber vor dem üblichen Problem...

...der Stoffauswahl!

Denn wer die Wahl hat, hat auch die Qual...

Und so stand ich vor meinem neuen Stoffregal und schaute die Sweatshirt-Stoffe, für die das Kleid ja konzipiert ist, an.

Da blitzte mich der graue Stoff mit den Metallic-Streifen an!


Und so landete der glitzer, glitzer - bling, bling Stoff auf meinem Zuschneide- (ähm Ess-) Tisch...


Eigentlich konnte mir ja klar sein, dass ich mit meinem Meter Stoff nicht weit komme bei einem solchen Kleid, aber der Stoff sollte es sein.
Und weil ich bei einer Farbe (meiner Lieblingsfarbe) nie etwas falsch machen kann, kam nur diese als Kombi-Farbe in Frage.

Also habe ich solange gepuzzlet, bis das Oberteil, das Rockteil und 3/4 der Ärmel auf meinen Stoff passten! Dabei konnte ich dann auch nicht mehr auf die Streifen achten, aber das finde ich jetzt nicht so schlimm!



Irgendwann passte alles auf den Stoff und ich konnte endlich Nähen!
Die Ärmel habe ich zweigeteilt und den Kragen durch eine Schleife ergänzt.

Das Kleid passt super und ist total bequem! Super schick und trotzdem lässig!
Das perfekte Herbst- und Winterkleid...

Durch die gute Anleitung ist es auch für Anfänger geeignet!

Der Schnitt ist total vielseitig... Ob nun als geteiltes Kleid oder als einfaches... Als Grundschnitt für einen Pullover oder einen Rock...

Ich bin jedenfalls begeistert und werde mir bestimmt noch eine weitere 'Frau Alma' nähen!


Und weil es den tollen Schnitt ja auch für Mädchen gibt, hat Nina eine weihnachtliche Aktion gestartet... 


 Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Herbsttag!

Liebste Grüße,
Anne


Stoff: Sweatshirt-Stoff metallic und Sweatstoff beere von Stoff & Stil
Schnitt: Frau Alma von Hedi näht
Verlinkt: RUMS, Out now

Kommentare:

  1. Super schön dein Kleid! Finde die Kombi von Grau und Beere ja so schick <3 Habe mit dem Schnitt auch schon geliebäugelt...vielleicht dann im Dezember ;-)

    LG Sanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sanni :)
      Der Schnitt eignet sich perfekt für ein Weihnachtskleid... Und dann bei #hediunterdemweihnachtsbaum mitmachen :)

      Löschen
  2. Aus allen Fotos bei RUMS ist mir Deins sofort ins Auge gesprungen. Ich bin ein riesiger Fan von Deinem Kleid. Wenn ich doch nur auch nähen könnte. Ich bin echt ganz verliebt. Sieht so toll aus. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, danke :) ich bin auch total verliebt... Hast du es denn schon einmal ausprobiert? Ein Kleid ist gar nicht so schwer und die Anleitungen von 'hedi näht' sind super bebildert und Anfängertauglich :)

      Löschen
  3. Schon bei Insta bewundert....sehr schön...

    LG Mone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabke schön, liebe Mone :) aber deine sind ja auch der Hammer :)

      Löschen
  4. Deine Variante finde ich klasse!
    Der beerenfarbene Stoff peppt alles so richtig schön auf!

    Gruß
    Carina

    AntwortenLöschen
  5. sieht richtig toll aus, gefällt mir sehr gut

    lg heike

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist toll geworden! Toller Stoff und tolle Farbkombi!
    lg, Filia

    AntwortenLöschen
  7. Deine Frau Alma gefällt mir soooo gut!!! ich mag deine Farben!!!

    AntwortenLöschen
  8. Die ist wirklich schön geworden deine Frau Alma!!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Nachricht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...