Dienstag, 13. Januar 2015

Kleiner Mann - cooler Pulli

Vor einiger Zeit habe ich euch ja 'Alma' gezeigt... Ein Raglankleid...
Das kleine Mädchen liebt sein Kleidchen!


Der kleine Mann sollte auch ein tolles Herbstteil bekommen... 
ja, ich weiß... Der Herbst ist lange vorbei... Aber irgendwie sind diese Bilder gerade erst aufgetaucht :D
Und da habe ich mir überlegt, dass man doch bestimmt den Schnitt des Kleides auch für einen Pulli verwenden kann!

Also stand ich vor meinen Stoffen und überlegte, was denn cool genug für einen Jungen wäre...
Hmmm... Schwer!


Da kam mir eine Idee!
Vor langer Zeit hatte ich einen braunen Hoodie aussortiert...
Da könnte man doch bestimmt was draus machen.

Also habe ich den Hoodie auseinandergeschnitten, die Schnittteile fürs 'Alma'-Oberteil darauf gelegt, die Stickerei passgenau übernommen und das Oberteil begradigt und verlängert.
Auch die Bündchen habe ich übernommen. Schließlich stand ich vor der Frage, was ich mit der Kapuze mache...


Ich habe den Ausschnitt ausgemessen und eine Kapuze auf die große Kapuze gezeichnet... 
Schließlich habe ich alles zusammen genäht und siehe da, es passte!
Der kleine Mann liebt seinen neuen Pulli und ich finde es sieht klasse aus...


Der Pulli ist perfekt für den Herbst...! Und auch für den Winter :)
Ich hoffe, dass noch weitere Teile folgen, aber Jungsstoffe finde ich wirklich schwer...


Ich wünsche euch einen schönen Tag...
Viele Grüße,
Anne


Verlinkt: CreadienstagMade4Boys
Schnitt: abgewandelte 'Alma' von 'Hedi näht'
Stoff: alter Hoodie aus meinem Kleiderschrank

Kommentare:

  1. Sehr cool - der sitzt doch super. Die schwierige Stoffwahl bei den Jungs kenne ich nur zu gut!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Voll die gute Idee nen alten Pulli zu verwenden....werd ich auch mal so machen. Alte Jeans hab ich schon öfters upgecycled, aber pullis noch nicht bisher. Wird also Zeit.

    LG nuxi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Nachricht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...