Freitag, 15. Mai 2015

Verliebt in eine Babyhose

Ich liebe Babys... und Kinder im allgemeinen!

Das weiß auch mein Umfeld :)

Darum hat es auch niemanden gewundert, als ich bei einigen Stoffbestellungen Kinderstoffe in den Einkaufskorb gepackt habe bzw. zuhause aus dem Paket genommen habe.

Schon immer bewundere ich die süßen Babysachen, die die Nähmamis im Internet zeigen...

Die meisten Babys in meiner Umgebung sind zur Welt gekommen, bevor ich zu nähen begann, also kam ich noch nicht wirklich in den Genuss Babysachen zu nähen.

Jetzt aber erwartet eine liebe Freundin ein Kind...

Was also hält mich davon ab, dem kleinen Wesen erste Kleidung zu zaubern?

Richtig... NICHTS!


Naja, ein wenig komisch ist es schon, wenn man plötzlich so winzige Bündchen an die tollen Stoffe näht :)


Bei diese Frida habe ich die Beinbündchen extra lang gemacht. Dann kann man sie am Anfang umgeschlagen anziehen und hinterher einfach lassen. Eine tolle Mitwachshose :)


Die Taschen habe ich weggelassen und stattdessen eine kleine Sternapplikation darauf genäht.


Das wird bestimmt nicht die letzte Babyhose gewesen sein, die von meine Nähmaschine hüpft... 

Liebste Grüße,
Anne


Schnitt: Frida von Milchmonster

Kommentare:

  1. Die Hose ist wirklich sehr süß. Es ist wirklich ungewohnt mal was für so einen Minimenschen zu nähen :-)
    Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Ich liiiiiiebe diesen Walstoff! (und habe auch schon etliche Stücke daraus genäht :))
    Alles Liebe
    Paulina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Nachricht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...