Donnerstag, 30. Juli 2015

Ich mach' mir den Sommer, wie er mir gefällt

Hach ja... Donnerstag ist RUMS-Tag!

Jedes Mal schon ein kleines Ereignis... Viele bleiben bis 24:00 Uhr wach, um eine gute Platzierung zu bekommen.

Ich allerdings bin viel zu müde, um es bis 24:00 Uhr auszuhalten. Jedes Mal :D
Einmal habe ich es geschafft nachts noch zu verlinken, weil ich gegen 1:00 Uhr wach geworden bin...

Allerdings scheitert es bei mir manchmal auch am Post... Irgendwie scheine ich nicht so der gute Blog-Planer zu sein :D

Regelmäßig muss ich also meinen Post noch fix am Donnerstag schreiben und verlinken...

 So auch dieses Mal. Während ich das hier schreibe, ist mein Link schon im RUMS verlinkt und ihr könnt euch schon die tollen Fotos anschauen.

 

Im Moment schaut es draußen einfach nicht nach Sommer aus!
Und deshalb hatte ich auch am gestrigen Mittwoch anderes ich will nicht sagen besseres zu tun, als einen Blog-Post zu schreiben. Wir bekommen nämlich einen neuen kleinen Mitbewohner :)

Darf ich vorstellen: Paulchen

 Gestern habe ich hier also Platz geschaffen für das Katzenklo, den Futterplatz, giftige Blumen Weihnachtsstern entfernt und schließlich waren wir die Katzenerstausstattung kaufen.
Darüber habe ich einfach die Zeit für den RUMS vergessen und bin schließlich müde ins Bett gefallen. 


Dabei habe ich doch hier so etwas tolles zu zeigen!
Die liebe Sandra von Print4Kids hat ein wundervolles sommerliches eBook herausgebracht und ich durfte es vorab testen!

Es ist ein super einfacher und vielfältiger Hot-Pants Schnitt.


Die 'Hot Pants' gibt es ab Größe 34 und bis Größe 44.
Zudem hat Sandra verschiedenste Varianten erstellt:
 - Low Waist
- Normale Leibhöhe
- High-Waist
- Sporty-Pants
- Hot-Pants
sowie eine extra schwangeren Version


 Ich habe die Sporty-Pants mit normaler Leibhöhe genäht.
Für mich passt das genau.
Die Länge ist am Bein nicht zu kurz und nicht zu lang und die normale Leibhöhe passt genau und kaschiert eventuell vorhandenes Speck :D
  

Dann gings ans Fotos machen...

Oh Mann! Eine so tolle und bunte Sommerhose und dann siehts draußen absolut nicht nach Sommer aus!
Ich glaube, dass es, seit ich die Hose habe, fast immer geregnet hat oder die Temperaturen überhaupt nicht sommerlich waren...


Und so musste ich wohl oder übel drinnen Fotos machen...
Dabei kam mir ein riesiges Bild zu Hilfe :)

Das schaut doch mal nach Sommer aus, oder?
Handtuch, Meer, Sand, Sonnenbrille...
Etwas künstliches Licht und im Nachhinein ein toller Sommerfilter...

Fertig ist das Sommerbild!


Ich hoffe, der Sommer kommt bald wieder und ich kann meine neue Hose ausführen!

Liebste Grüße,
Anne

Schnitt: Hot Pants von Print4Kids 
Stoff: Flora von lillestoff
Verlinkt: RUMS, Out now

Dienstag, 21. Juli 2015

Birnen auf der Schaukel... Birnen-Liebe **Gewinnspiel**


Heute gibt es feinste geschaukelte Birnen :)

Ich bin mir sicher, dass sich viele von euch fragen:
Wie mache ich die besten Fotos von Kindern?
Wie schaffe ich es, dass es Spaß daran hat und die Fotos toll ausschauen?
Wie kann ich es motivieren?


Dieses Mal war es mit mir und dem kleinen Mädchen wirklich einfach.
Es wusste, das Foto-Shooting steht an, seine Mama hatte es darauf vorbereitet und angekündigt, dass ich mit vielen tollen Kleidern vorbeikommen würde :)
Es war aber auch viel: 2 Wendekleidchen und diese Kombi - sprich, 5 Outfits!

Dann habe ich dem kleinen Mädchen alle mitgebrachten Kleider gezeigt und es durfte wählen, womit wir beginnen sollten.


 Ausgesucht hat sich das kleine Mädchen diese birnige Kombination von Hedi näht.

Kurz darauf ging es auch schon raus in den Garten und auf die Schaukel.
Das kleine Mädchen liebt schaukeln!


Und dann war es auch schon wirklich leicht coole Fotos zu schießen, bei denen man das Outfit sieht :)
Ja, ich weiß, ich habe dieses Mal Glück gehabt!
Ich hatte auch schon Tage, wo das kleine Mädchen gar keine Lust aufs fotografieren hatte.


Aber was macht man gerade in einer solchen Situation?
Hm, ich weiß es nicht genau...

Meistens ziehe ich ihr das Outfit einfach an und versuche dann eine halbe Stunde lang beim Spielen gute Fotos zu machen. Das klappt dann einmal mehr und einmal weniger gut ;)

Was macht ihr denn, wenn eure Kleinen keine Lust aufs fotografieren haben?


So, aber nun noch etwas zu diesem wundervollen Outfit hier... :)

Hier seht ihr den tollen Schnitt 'Ida' von Hedi näht.
'Ida' kann sowohl als Kleid als auch als Bluse genäht werden.

Sie wird aus Baumwollstoffen genäht und ist somit perfekt für den Sommer!
Wunderbar luftig und leicht...

Dazu passend habe ich eine 'Pump-it-up' von Hedi näht genäht.
Ich habe mir selbst schon einige dieser Hosen genäht und bin auch von der Kinderversion begeistert! 


Ihr wollt auch eine 'Ida' nähen?
Dann schaut einmal bei Facebook vorbei, dort könnt ihr das ebook gewinnen :)

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag!
Liebste Grüße,
Anne


Schnitt: Bluse 'Ida' und Hose 'Pump-it-up' von Hedi näht
Stoffe: Baumwollstoff ''Sweet Pears' von Hamburger Liebe, Jeans Jersey von Stoff & Stil

Donnerstag, 16. Juli 2015

Ein Traum wird wahr... Sommerhose 'Dreamy'



In letzter Zeit hat sich in meinem Leben viel verändert... Ob gut oder schlecht wird sich noch zeigen!
Allerdings tendiere ich momentan eindeutig zu gut :)

Und jetzt ACHTUNG... Bilder- und Text-Flut :)

Bedingt durch diese Veränderungen habe ich mehr Zeit für mein liebstes Hobby Nähen und dann auch für mein zweitliebstes Hobby Fotografieren.



 

Und so kommt es, dass ich viele Sachen Probenähen durfte.
Ein bisschen was für mich, wie ihr seht, und auch etwas für das kleine Mädchen :)

Ich liebe es neue Schnitte auszuprobieren, ihnen mit Stoffen und kleinen Details meine eigene Note zu geben.


Diese Chance bekam ich auch bei der tollen Sommerhose 'Dreamy' von kullaloo!
'Dreamy' ist eine luftige Sommerhose, die für nicht dehnbare aber luftige Stoffe ausgelegt ist.
Ich allerdings konnte nicht anders und musste diesen wunderbaren Jersey vernähen! 
Daher ist meine Hose noch chilliger ;)


Um der Hose das gewisse Etwas zu verleihen, habe ich endlich einmal einen geflochtenen Gürtel gemacht und Gürtenschlaufen festgenäht.
Dieses Pink zusammen mit dem Grau und dem Weiß ist einfach der Hammer!


Wie ihr seht, kann man die Hose entweder lang tragen oder auch einfach ein bisschen hochkrempeln und die Fesseln zeigen :)
Natürlich würden hohe Schuhe die Beine verlängern und das Ganze vermutlich echt schick machen, aber - und das ist eine weitere Veränderung - ich habe mich in Sneakers und Turnschuhe verliebt!


Hm...Eine Sommerhose ist die gute 'Dreamy'... Allerdings sieht das Wetter gerade eindeutig nicht nach Sommer aus!
Und so habe ich mich am Anfang etwas schwer getan mit den Fotos.



Geholfen hat mir dann aber mein neuer Lieblingsfotobegleiter... :)
Ich habe zum Geburtstag endlich das lang ersehnte Fernauslöser-Fernbedienungs-Fotomach-Ding bekommen!

Jetzt kann ich endlich schöne Fotos machen ohne wie ein aufgescheuchtes Huhn zwischen Kamera und Fotoplatz herum zu laufen und dann innerhalb einiger Sekunden verschiedene Posen herunter zu zappeln!


Ich bin auch schon ziemlich begeistert von dem tollen Teil!
Ein weiteres Geschenk ist die tolle Tageslichtlampe, die es mir auch am Abend gestattet gut beleuchtete Fotos zu machen. Die Fotos mit Blazer sind alle mit dieser tollen Lampe entstanden.




 


Natürlich erfordert auch diese Art des Fotografierens einige Übung, aber wie ihr an der Bilderflut erkennen könnt, klappt es schon ganz gut!

 




Besonders toll an der Sommerhose 'Dreamy' sind die Taschen. Diese sind schön groß und bei der Kinderversion perfekt für kleine Sammler.

Kinderversion?
Ja, 'Dreamy' ist ein Doppelebook in den Größen 74-152 und 32-52.

Es gibt drei verschiedene Beinvarianten - schmal, gerade und weit.
Ich habe die schmale Variante genäht.





Der Schnitt ist eigentlich fürnicht dehnbare und dennoch locker fallende Stoffe z.B. Viskose gedacht.
Trotzdem kann man 'Dreamy' auch aus Jersey (ggf. eine Nummer kleiner) oder Sweat nähen.

Ach ja, nicht nur für kleine Mädels ist 'Dreamy' toll, sondern auch für kleine Jungs, wie einige Probenäherinnen gezeigt haben.





Wie ihr seht, ist 'Dreamy' für groß und klein einfach der perfekte Sommerbegleiter!
Ich auf jeden Fall liebe meine neue Hose und bin mir sicher, dass noch welche - z.B. in ganz einfach in uni-schwarz - folgen werden.

'Dreamy' gibt es ab heute (14. Juli) auf www.kullaloo.de :)


Ich wünsche euch einen wundervollen Donnerstag und hoffe, dass der Sommer bald zurückkommt und ich meine neue Hose ausführen kann!

Allerliebste Grüße,
Anne


Schnitt: Sommerhose 'Dreamy' von kullaloo
Stoff: 'Love Keys' von Farbenmix
Verlinkt: RUMS, Out Now

Donnerstag, 2. Juli 2015

Sommerhosen - bequem und luftig

Was tragt ihr bei den momentanen Temperaturen?

Eigentlich bin ich ja ein totaler Kleidchen- und Rock-Fan, aber irgendwie sind mir bei den Temperaturen dann doch momentan Hosen lieber!

Die machen nämlich alles mit :)





Ob man nun ganz entspannt im Sand (oder Gras) sitzt...
...oder die Dünen herunter ins Wasser läuft...


...und auch im Wasser machen sie eine gute Figur :)
Sie sind perfekt für einen abendlichen Strandspaziergang oder für den Weg zum Pool (mit Bikini drunter)...

 

Kurz vor unserem Sommerurlaub, der leider schon vorbei ist, kam mir die Idee: "Ich brauche kurze Hosen!"
Gedacht, getan...

Herausgekommen sind drei wundervolle und bequeme Hosen, die ich den Urlaub über getragen und auf Herz und Nieren getestet habe :)


So... Ich gehe jetzt mit einer meiner kurzen Hosen in die Sonne und frische die Urlaubsbräune wieder auf :)


Ich wünsche euch eine wundervolle Rest-Sommer-Woche :)

Allerliebste Grüße,
Anne

Schnitt: 'Pump-it-up' von Hedi näht - abgewandelt von mir - Taschen 'Frau Tilda' von Hedi näht :)
Stoffe: lillestoff Jeans, Hamburger Liebe 'fly me to paradiese', Tropfen und Blumen - lillestoff by enemenemeins
sonstiges: 'Kam Snaps' von Snaply
Velinkt: RUMS

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...