Donnerstag, 30. Juli 2015

Ich mach' mir den Sommer, wie er mir gefällt

Hach ja... Donnerstag ist RUMS-Tag!

Jedes Mal schon ein kleines Ereignis... Viele bleiben bis 24:00 Uhr wach, um eine gute Platzierung zu bekommen.

Ich allerdings bin viel zu müde, um es bis 24:00 Uhr auszuhalten. Jedes Mal :D
Einmal habe ich es geschafft nachts noch zu verlinken, weil ich gegen 1:00 Uhr wach geworden bin...

Allerdings scheitert es bei mir manchmal auch am Post... Irgendwie scheine ich nicht so der gute Blog-Planer zu sein :D

Regelmäßig muss ich also meinen Post noch fix am Donnerstag schreiben und verlinken...

 So auch dieses Mal. Während ich das hier schreibe, ist mein Link schon im RUMS verlinkt und ihr könnt euch schon die tollen Fotos anschauen.

 

Im Moment schaut es draußen einfach nicht nach Sommer aus!
Und deshalb hatte ich auch am gestrigen Mittwoch anderes ich will nicht sagen besseres zu tun, als einen Blog-Post zu schreiben. Wir bekommen nämlich einen neuen kleinen Mitbewohner :)

Darf ich vorstellen: Paulchen

 Gestern habe ich hier also Platz geschaffen für das Katzenklo, den Futterplatz, giftige Blumen Weihnachtsstern entfernt und schließlich waren wir die Katzenerstausstattung kaufen.
Darüber habe ich einfach die Zeit für den RUMS vergessen und bin schließlich müde ins Bett gefallen. 


Dabei habe ich doch hier so etwas tolles zu zeigen!
Die liebe Sandra von Print4Kids hat ein wundervolles sommerliches eBook herausgebracht und ich durfte es vorab testen!

Es ist ein super einfacher und vielfältiger Hot-Pants Schnitt.


Die 'Hot Pants' gibt es ab Größe 34 und bis Größe 44.
Zudem hat Sandra verschiedenste Varianten erstellt:
 - Low Waist
- Normale Leibhöhe
- High-Waist
- Sporty-Pants
- Hot-Pants
sowie eine extra schwangeren Version


 Ich habe die Sporty-Pants mit normaler Leibhöhe genäht.
Für mich passt das genau.
Die Länge ist am Bein nicht zu kurz und nicht zu lang und die normale Leibhöhe passt genau und kaschiert eventuell vorhandenes Speck :D
  

Dann gings ans Fotos machen...

Oh Mann! Eine so tolle und bunte Sommerhose und dann siehts draußen absolut nicht nach Sommer aus!
Ich glaube, dass es, seit ich die Hose habe, fast immer geregnet hat oder die Temperaturen überhaupt nicht sommerlich waren...


Und so musste ich wohl oder übel drinnen Fotos machen...
Dabei kam mir ein riesiges Bild zu Hilfe :)

Das schaut doch mal nach Sommer aus, oder?
Handtuch, Meer, Sand, Sonnenbrille...
Etwas künstliches Licht und im Nachhinein ein toller Sommerfilter...

Fertig ist das Sommerbild!


Ich hoffe, der Sommer kommt bald wieder und ich kann meine neue Hose ausführen!

Liebste Grüße,
Anne

Schnitt: Hot Pants von Print4Kids 
Stoff: Flora von lillestoff
Verlinkt: RUMS, Out now

Kommentare:

Vielen Dank für deinen Nachricht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...