Donnerstag, 27. August 2015

This is not okay!


Bei der tolle Aktion muss doch glatt noch ein 2. Post am Donnerstag kommen... :) 


Eigentlich - muss ich ehrlich sagen - stand ich der ganzen Aktion zunächst skeptisch gegenüber!

Ich kaufe Stoffe, die mir gefallen... Sind die dann auch gut? Wurden Menschen dafür ausgebeutet?


 
 Ehrlich gesagt... Zum Teil habe ich keine Ahnung!!
Aber... im Moment ist das Thema ja ziemlich groß unter uns Nähmädels... Viele Stoffproduzenten lassen ihre Stoffe zertifizieren und das finde ich gut!

Und dann kam da noch die Aktion von 'Mamimade' - This is not okay - ein Nähblogger-Katalog in dem nur Outfits gezeigt werden dürfen, die fair sind...

Puh, habe ich gedacht... Welches meiner Outfits passt denn?

Schwierig, schwierig, da ich meistens genähte Sachen mit gekauften Sachen kombiniere und bei meinen gekauften Sachen noch weniger Ahnung von der Fairness habe!

Bin ich ein schlechter Mensch deshalb? Hm, keine Ahnung... Vermutlich geht es ganz vielen Menschen ähnlich wie mir...


Aber dann... Dann fand ich heraus, dass die Stoffe dieses Outfits hier alle GOTS zertifiziert sind...
Wow, dachte ich... Das ist ja super :)
Schön, dass mittlerweile so viele Hersteller darauf achten!

Und da alle meine Bilder, die ich bereits beim ersten Shooting gemacht hatte, mit Kaufklamotten waren, mussten neue her...
Aber es regnete :D


Daher gibt es von mir keine Sommerbilder, sondern eher herbstliche Regenfotos :)

Aber ich finde, das es auch irgendwie zum Outfit passt... Die Farben sind eh etwas herbstlich...


Schaut doch mal im Internet nach, es gibt viel mehr zertifizierte Stoffe, als man denkt!
Und deshalb ist das hier mein Outfit zu 'This is not okay!'

Wegen dieser tollen Aktion gibt es heute daher tatsächlich zwei RUMS-Beiträge von mir... :)
Nächste Woche zeige ich dann die Bilder vom ersten Shooting.
 

Allerliebste Grüße,
Anne

Schnitte: Oberteil - 'Melly' von Selbermacher-123
Hose - 'Pump it up' von Hedi näht 
 Stoffe: Oberteil - Jersey meergrün - Baumwolljersey von Lillestoff
Hose - Peonies Blue von Birch Organic Fabric
beide gekauft bei Kleewald
Verlinkt: RUMS, This is not okay, out now 

Taschen-Liebe: Und dann kam Polly...

 Ich bin ein Mädchen... :)
Durch und durch...

Ich liebe Schuhe, Schals, schöne Kleider und....
Taschen


Und genau das ist auch einer der Gründe, warum ich das Nähen liebe!
 

Ständig bin ich auf der Suche nach tollen Schnittmustern und neuen Stoffen...
Und gerade bei Taschen ist es schwierig etwas zu finden, das komplett meinen Ansprüchen entspricht!

Ich möchte:
- eine Umhängetasche
- viel Platz
- trotzdem schön flach
-ausgefallene Formen
- eine Reißverschlusstasche


Und genau alle diese Wünsche erfüllt 'Polly' von Aprilkind :)

 

Durch die Kellerfalte wird sie einfach zu etwas ganz Besonderem!
Und dann habe ich auch noch einen meiner Lieblingsstoffe von Jolijou verarbeitet...

Da war klar, dass die Tasche nicht, wie ursprünglich geplant für meine Schwester sein wird, sondern hier bei mir bleibt.


Die Tasche hat zwei große (offene) Fächer und ein Reißverschluss-Fache.
Bei der nächsten 'Polly' werde ich wohl einen Reißverschluss in die mittlere Falte einarbeiten, damit ich dort Sachen auch regensicher verstauen kann :)


'Polly' ist der Knaller... :)
Genau die richtige Größe und die richtige Menge an Platz!

Ich wünsche euch eine tolle Rest-Woche :)

Allerliebste Grüße,
Anne

Stoffe: Jolijou 'Surprise, Surprise', grauer Jeans von Stoff & Stil
Gurtband, Karabiner und große Ösen von Aprilkind 
- dort kann man alles kaufen, was man für 'Polly' braucht 
Schnitt: 'Polly' von Aprilkind
Verlinkt: RUMS

Dienstag, 18. August 2015

Kleidchen-Liebe - Teil 2: Schürzenkleid 'Paulinchen'

Letzte Woche habe ich euch den ersten Teil der Kleidchen-Liebe gezeigt :)

Den Anfang machte das Hängerchen 'Paulinchen' von worawo...


Und wie schon angekündigt, zeige ich euch heute das 
Schürzenkleid 'Paulinchen' von worawo


Beim Hängerchen dominierte die Farbe ROT

Aber beim Schürzenkleidchen habe ich dann tatsächlich für die eine Kleidchen-Seite pink, rosa und Rüschen verwendet, genau wie es das kleine Mädchen liebt!


Auf dem Rücken überkreuzen die beiden Träger und machen das Kleidchen zu etwas ganz besonderem!


Das Schürzenkleid ist wundervoll und genau das Richtige für kleine 'Trullas', wie die Mama das kleinen Mädchens sagte :)



Die andere Seite habe ich dann wieder in ganz anderen Farben gehalten - 
rot, grün und türkis


Aber auch diese Seite wird heiß und innig vom kleinen Mädchen geliebt :)



Puh, bei den ganzen tollen Fotos - ich bin selbst ganz verliebt - weiß ich gar nicht, was ich noch schreiben soll...


'Paulinchen' ist der Hammer! Wundervoll vielseitig und genau das Richtige für kleine Mädchen...
Die Kleider bieten unglaublich viel Bewegungsfreiheit und durch den Druckknopf-Verschluss auf der Schulter ist es schön leicht anzuziehen :)


Ich hoffe, euch gefällt das 'Paulinchen' als Schürzenkleid genau so gut wie uns :)

Allerliebste Grüße,
Anne

Verlinkt: Handmade on Tuesday, Creadienstag, Kiddikram

Dienstag, 11. August 2015

Kleidchen-Liebe - Teil 1: Hängerchen 'Paulinchen'

Kennt ihr das?

Ihr näht etwas für jemanden und wisst genau - das ist es!

Genau so war es auch bei dem tollen Kleidchen 'Paulinchen' von worawo.


Ich hatte das Glück, das Kleidchen bereits vorab nähen zu dürfen. 
Und so kam es, dass ich vor meinem Webware-Regal saß und überlegte, welchen Stoff ist für das Hängerchen verwenden sollte.


Schließlich entschied ich mich für die tollen Stoffe von Hamburger Liebe aus den Serien 'Elephant Love' und 'Fly'.


Das eBook besteht aus zwei Versionen:
Hängerchen und Schürzenkleidchen

Als erstes habe ich das Hängerchen genäht.

Dieses wird auf einer Seite geknöpft und passt so ganz leicht über jeden Kopf drüber :)


Jedes Kleidchen hat zwei Seiten und so hat man gleich zwei Mal die Chance wundervolle Stoffe zu kombinieren.
Besonders raffiniert finde ich die Aufteilung des Vorderteils - einfach typisch worawo :)
Dadurch wird jedes Kleidchen zu etwas ganz besonderem.

Im Schnittmuster enthalten ist zudem eine Anleitung für eine Tasche an der Vorderseite - perfekt für kleine Sammler.
Diese habe ich jedoch weggelassen.

Stattdessen haben wir einmal den Tragekomfort von 'Paulinchen' ausprobiert und sogleich den Härtetest auf dem Trampolin gemacht.

Was soll ich sagen... Mit Bravour bestanden!


Das kleine Mädchen liebt sein neues Kleidchen :)

Nächste Woche zeige ich euch dann noch das tolle Schürzenkleidchen 'Paulinchen'.


Viele liebe Grüße,
Anne


Schnitt: 'Paulinchen' von worawo
Stoffe: Popeline von Hilco - Design 'Elephant Love' und 'Fly' von Hamburger Liebe
Verlinkt: Creadienstag, Kiddikram

Donnerstag, 6. August 2015

Pink, Pink, Pink sind alle meine Kleider... ähm Taschen


Eigentlich bin ich ja ein Pink-Fan :D

Mehr so beere oder bordaux...

Aber manchmal muss es eben auch pink sein!


Die tolle neue Tasche von Näähglück 'Katriina' kam auf vielen Bildern sehr maritim daher - ist doch auch eine tolle Stick- und Plotterdatei mit einem Anker dabei.

Und weil ich dann doch mal gerne gegen den Strom schwimme, musste meine Tasche ganz anders aussehe!


Also habe ich in meinem Schrank nach den unmaritimsten Stoffen gesucht, die ich finden konnte :D
Und entschied mich für pink, pink, pink...und lila... und eine total unmaritime Plotterdatei, die 'Blogger Kokeshi Suki' von Rapantinchen...


Und so entstand schließlich diese wundervolle und ziemlich mädchenhafte Tasche mit Paspel :)
Im FreeBook enthalten ist auch eine tolle Anleitung für die Erstellung einen individuellen Paspel passend zu jeder Wunschtasche!

 

In diese Tasche passt, wie ihr hier seht, alles rein, was in eine Kulturtasche hineingehört und sogar Shampooflaschen können aufrecht in ihr stehen.

In Sophies FreeBook sind zwei Varianten enthalten - diese hohe Variante und eine niedrigere für kleinere Kinder oder zum Beispiel als Tasche für in die Tasche.


Ich habe meine Tasche mit Wachstuch gefüttert, damit auch dann nichts passiert, wenn die Shampooflasche einmal nicht ganz geschlossen war.

Im FreeBook sind beide Möglichkeiten - gefüttert und ungefüttert - wunderbar erklärt.
Und genau deshalb ist dieses FreeBook auch wirklich für Anfänger geeignet!


Wie ihr seht, endet mein Reißverschluss vor dem Boden. Das ist eigentlich von Sophie nicht so geplant, aber - und ihr kennt es vermutlich alle - natürlich hatte ich keinen passenden Reißverschluss zur Hand! :D

Aber auch so ging es super. Ich habe einfach die beiden Stoffteile an den Reißverschlussenden zusammengenäht und es hat wunderbar gepasst!


Hier seht ihr dann auch noch einmal die Breite der Tasche. Die Sonnenbrille passt optimal hinein und somit auch ganz viele Schmink- und Kosmetiksachen. Sogar eine Zahnbürste und Zahnpaste passen längs hinein... Oh Mann, sagt man das tatsächlich so? Oder kommt der Eifeler gerade wieder durch? :D


Dies ist genau so eine Tasche, wie man sie immer mal braucht... Sie kann maritim, einfach und unifarben oder auch verspielt sein. Ja, ich denke sogar, dass sie in dunkelblau oder so für einen Jungen oder einen Mann geeignet ist!


Schaut doch mal bei Sophie von 'Näähglück' vorbei und ladet euch das tolle FreeBook 'Katriina' herunter!

Ich wünsche euch viel Spaß damit!

Eine wundervolle Restwoche,
Anne


Verlinkt: RUMS, OutNow
Schnitt: FreeBook 'Katriina' von Näähglück
Stoffe: Pink-unifarben und Lila-gepunktet - Webware von Buttinette
Lila-unifarben - Taschenstoff 'Mailand' von Swafing
Plotterdatei: 'Blogger Kokeshi Suki' von Rapantinchen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...